berghof-einoed-logo_2 mariendiesteln_3 traktor2 mohn0010 salat_ld_1

Bliesgau Öl- und Senfmühle Berghof GbR

Impressum/ AGB

1. Impressum:

Bliesgau Öl- & Senfmühle Berghof GbR

Dipl.-Ing.-Agr. (FH) Hans Pick

Berghof 2

66424 Homburg-Einöd

Tel.: 06848-7019990

Fax: 06848-7019991

e-mail: oelmuehle@berghof-einoed.de

2. Haftungshinweis:

Für den Inhalt unserer Webseite übernehmen wir keine Haftung auf Aktualität und Richtigkeit. Für die Inhalte auf den von uns über Links hingewiesenen Internetseiten anderer Betreiber übernehmen wir keine Verantwortung. Für deren Inhalt ist der jeweilige Betreiber verantwortlich.

3. Urheberrecht:

Die auf unserer Seite verwendeten Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum von Peter Hartmann und der Bliesgau Öl- und Senfmühle Berghof GbR.

4. Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB’s der Bliesgau Öl- und Senfmühle Berghof GbR

1. Bestell- oder Informationsweg:

Bliesgau Öl & Senfmühle Berghof GbR

Hans Pick

Berghof 2

66424 Homburg-Einöd

Tel.: 06848-7019990

Fax: 06848-7019991

e-mail: oelmuehle@berghof-einoed.de

Bitte geben sie bei Bestellungen immer Ihre vollständige Adresse, Telefonnummer, Artikel und Menge an.

2. RüCKSENDUNG, WIDERRUF UND UMTAUSCH

Rücksendungen die Sie unangemeldet an uns zurückschicken, können wir leider nicht entgegennehmen! Ein Widerruf ist innerhalb von 2 Wochen möglich. Wenn Sie mit etwas nicht einverstanden sind, können Sie die Ware nach vorheriger Rücksprache mit Ihrem Vertragspartner zurücksenden. Missverständnisse und unnötige Aufwendungen können durch eine sachliche Kommunikation in den meisten Fällen vermieden werden. Rücksendungen werden nur ausreichend frankiert, in ungeöffneter Originalverpackung und einwandfreiem Zustand an- bzw. zurückgenommen. Ein Umtausch bzw. eine Rücksendung muss generell innerhalb von 14 Tagen erfolgen. Bitte notieren Sie den Grund der Rücksendung und ob die Ware umgetauscht oder zurückgegeben werden soll. Bei mangelhafter Ware behalten wir uns mehrmalige Nachbesserung vor. Bitte senden Sie alles komplett zurück.

3. LIEFERBEDINGUNGEN

Wir liefern Ihre Bestellung möglichst innerhalb von 8 Werktagen aus. Die Lieferung erfolgt grundsätzlich auf Gefahr des Empfängers ab Werk / Lager. Beschädigungen melden Sie bitte umgehend dem Transportdienstleister (Post, Paketdienste), lassen es sich bestätigen und den entstandenen Schaden ersetzen. Den Rücktritt von einem Auftrag behalten wir uns für den Fall vor, dass beim Besteller oder Hersteller / Lieferant widrige Umstände eingetreten sind. Preise gelten ab Werk, incl. der derzeit gültigen gesetzlichen MwSt. Preiskorrekturen aufgrund außergewöhnlicher Rohstoff- und Devisennotierungen bzw. Händlerkorrekturen behalten wir uns vor. Darüber hinaus werden wir vor einer Auslieferung Rücksprache mit Ihnen halten. Portokosten für nicht abgeholte oder unzustellbare Pakete gehen zu Ihren Lasten. Wir können keine Garantie für die Haltbarkeit von Naturprodukten übernehmen.

4. VERSANDKOSTEN / BESTELLWERT

Bei Lieferungen im Inland berechnen wir eine Versandkostenpauschale pro Päckchen von 5,90 € bis Warenwert 50,- €. Ab 50,- € Warenwert innerhalb Deutschlands entfallen für Privatpersonen die Versandkosten. Bei größeren Mengen und verpackungsintensiven Artikeln (Spedition) errechnen wir den zusätzlichen bzw. tatsächlichen Mehraufwand. Es besteht kein Mindestbestellwert für Lieferungen im Inland.

5. LIEFERUNG INS AUSLAND

Es wird der tatsächliche Versandkostenaufwand berechnet. Auslandslieferungen behalten wir uns generell vor.

6. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Wir liefern gegen Vorauskasse (per Scheck), Bankeinzug oder Rechnung. Sollten Sie vom Recht des Widerrufs Gebrauch machen und uns die Erlaubnis zum Bankeinzug erteilt haben, so erhalten Sie von uns nach Erhalt und Prüfung der zurückgesandten Ware den vollen Betrag auf Ihr Konto zurückerstattet. Bei Widerruf einer Lastschrift aufgrund Ihrer Bestellung werden die entstandenen Bankgebühren berechnet. Rückbuchungskosten der Geldinstitute aufgrund mangelnder Kontendeckung oder falscher Angaben gehen ebenfalls zu Ihren Lasten.

7. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Bliesgau Öl- und Senfmühle Berghof GbR. Wird die Ware vorher verkauft, so gilt die dabei entstandene Forderung als an uns abgetreten. Gehen aus der Forderung Beträge ein, so sind diese an uns abzuführen.

8. DATENSCHUTZ

Ihre persönlichen Daten und Bestellinformationen werden vertraulich behandelt, denn wir handeln mit Öl- und Senfprodukten und nicht mit Adressen. Eine Weitergabe an Dritte ist daher ausgeschlossen. Ausnahmen bilden Adresse und Telefonnummer, die ausschließlich an unsere Transportdienstleister oder Hersteller zur Direktlieferung gehen.

9. ALLGEMEINES / VERSCHIEDENES

Abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Form. Dies gilt auch für das Schriftformerfordernis selbst. Da wir alle nur Menschen sind, behalten wir uns Irrtum und Änderungen vor. Legen Sie bitte die Kopie der Rechnung mit Kaufdatum bei. Für etwaige Unverträglichkeiten aufgrund allergischer Dispositionen übernehmen wir keine Haftung.

10. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so ist die Wirksamkeit aller sonstigen Vereinbarungen hiervon nicht berührt. In diesem Falle ist die unwirksame Bestimmung in eine solche umzudeuten, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen am nächsten kommt.

 

 

 

 

 

Zum Shop >

www.bliesgauoelshop.de

Aktuelles:

10.09.2017 Biosphärenfest in Reinheim

10.09.2017 Walnussfest in Großbundenbach

16.09. bis 17.09.2017 Europäischer Bauernmarkt in Kusel-Hefersweiler

16.09. bis 17.09.2017 Bauernmarkt / Farmer's Market in Speyer

24.09. bis 25.09.2017 Herbst- und Gartenmarkt (Rosengarten Zweibrücken)

mariendiesteln_4
raps_1
amaranth 01
mohn_3